Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

In der Schweiz schätzt man, dass mehr als ein Drittel aller KMUs von Cyber-Attacken betroffen sind. Davon bleibt auch das Appenzellerland nicht verschont. Trotzdem schätzen viele KMU das Risiko, selber betroffen zu sein, als gering ein. Entsprechend fehlt es meist an Systemen zur Erkennung, an Prozessen im Falle eines Angriffs oder an Mitarbeiter-Sensibilisierung. Ist eine Firma von einer Attacke betroffen, ist der Schaden meist gross.

Für den Event anmelden


WANN?

Donnerstag, 21. März 2019, 12.00 bis 13.30 Uhr

WAS?

Nach einer kurzen Vorstellungsrunde gibt uns der IT-Experte Christof Frick (CTF Informatik) eine kurze Einführung ins Thema. Anschliessend diskutieren wir die Erfahrungen, die ihr in eurem Unternehmen in Bezug auf die Sicherheit von Unternehmensdaten bereits gemacht habt und welche Massnahmen nötig und sinnvoll sind. Nach einer hoffentlich intensiven Diskussionsrunde werden wir die wichtigsten Erkenntnisse im Plenum zusammenfassen. Diese können dann beim gemeinsamen Stehlunch nochmals vertieft und diskutiert werden.

KOSTEN?

CHF 20 pro Person

WO?

Frischloft – Coworking Appenzell, Bankgasse 4, 9050 Appenzell

FÜR WEN?

Für alle Unternehmer, solche, die es noch werden möchten, und alle Interessierten.