Lade Veranstaltungen

Was muss ein KMU morgen können? Was benötigt es, um Trends zu erkennen und aufzunehmen? Wie kann ich die Zukunft meines Unternehmens proaktiv gestalten? Reicht es, ein wachsames Auge zu haben, oder gibt es einfache Instrumente, die ein KMU aktiv nutzen kann, ohne einen grossen Aufwand zu betreiben?

Für den Event anmelden


WANN?

Mittwoch, 26. Juni 2019, 19.00 bis 21.00 Uhr

WAS?

Gute Unternehmer nehmen Trends unbewusst wie auch sehr bewusst auf und entwickeln daraus neue Möglichkeiten. Dadurch können sie Gefahren ausweichen oder Chancen nutzen und die Zukunft ihres KMU proaktiv gestalten. An diesem Abend erhältst du von Stefan Manser (efach AG) eine praktische Einführung ins Trend- und Zukunftsmanagement. Er zeigt auf, wie auch kleine Unternehmen Vorboten von Trends erkennen und richtig bewerten können. Untermauert werden seine Ausführungen durch ein Beispiel aus der Fleischbranche. Anschliessend diskutieren wir über Erfahrungen, die ihr in eurem Unternehmen in Bezug auf die Zukunftsgestaltung macht, und darüber, welche Massnahmen ihr treffen könnt.

  • Einführung Trendmanagement (Megatrends, Soziokulturelle-, Technologie-, Konsum- und Modetrends)
  • Einführung Zukunftsmanagement (in Anlehnung an das Eltviller Modell mit den verschiedenen Zukunftsräumen)
  • Signale erkennen und richtig bewerten
  • Praxisbeispiel aus der Fleischbranche
  • Diskussion und Praxiserfahrungen

Die Erkenntnisse können dann beim Apéro nochmals vertieft und diskutiert werden.

WO?

Frischloft – Coworking Appenzell, Bankgasse 4, 9050 Appenzell

FÜR WEN?

Für alle Unternehmer, solche, die es noch werden möchten, und alle Interessierten.